Doc:Basic Masking/de

From Synfig Studio :: Documentation
< Doc:Basic Masking
Revision as of 14:39, 5 July 2014 by Kaleru (Talk | contribs) (Full translation of English content, including screenshots.)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
Languages Language: 

English • Deutsch • español • français • română • русский



Diese Anleitung gibt Dir einen Überblick, wie man in Synfig maskieren kann.

Über Maskieren

Manchmal möchtest Du Deine Charaktere hinter Objekten verschwinden lassen, wie z.B. einem Gebäude im Hintergrund. Wenn Du Deinen Hintergrund in Synfig anlegst, kannst Du den Charakter wahrscheinlich einfach in Deinem Ebenenstapel hinter das Objekt legen, aber falls Dein Hintergrund ein Bild ist, musst Du an dieser Stelle maskieren.

Diese Anleitung wird Dir zwei grundlegende Arten des Maskierens zeigen: verstecken und aufdecken.

Verstecken

Masking tut img 01.png

Bei dieser Maskiervariante wird alles, was von der Maskierungsform verdeckt wird, versteckt.

  • Erstell eine Maskierungsform und platzier sie über den Elementen, die Du maskieren willst, entweder in der gleichen Gruppenebene oder darüber, und dann gruppier die Maske und die Elemente zusammen.
Basic Masking-tutorial 02 0.64.1-de.png
  • Setz die Mischmethode ("Blend Methode") der Maske auf "Alpha Over".
  • Alles unterhalb der Maskierungsform wird jetzt versteckt.
Basic Masking-tutorial 03 0.63.06.png

Aufdecken

Eine Aufdeckmaske kann auf zwei verschiedene Arten erzeugt werden, indem man unterschiedliche Mischarten einsetzt.

Aufdeckmaske (Methode 1)

  • Erstell eine Maskierungsform und platzier sie unter den Elementen, die Du maskieren möchtest.
Basic Masking-tutorial 04 0.64.1-de.png
  • Setz die Mischmethode der Elemente, die Du maskieren möchtest (in diesem Fall die "Roboter"-Ebene), auf "Straight Onto". Du kannst diese Methode immer nur auf eine Ebene anwenden, deshalb musst Du bei mehreren Objekten diese zuerst zu einer Gruppenebene zusammenfassen.
  • Alles oberhalb der Maske wird sichtbar sein, alles außerhalb wird versteckt.
Basic Masking-tutorial 05 0.63.06.png

Aufdeckmaske (Methode 2)

Diese Maskiermethode ist der versteckenden Maske ähnlich und ein bißchen flexibler als die erste Aufdeckmethode, da Du hier nicht alles gruppieren musst, was Du maskieren willst. Diese Maske deckt alles unter ihr auf, egal wie viele Ebenen es sind.

Basic Masking-tutorial 06 0.64.1-de.png
  • Erstell eine Maskierungsform über allen Objekten, die Du maskieren willst.
  • Schalte die "Umkehren"-Option der Maske ein.
  • Setz die Mischmethode auf "Alpha Over". Alles unter der Maskierungsform wird sichtbar sein und der Rest maskiert.
  • Du kannst die Maske und die zu maskierenden Objekte gruppieren. Alles außerhalb dieser Gruppenebene wird nicht maskiert, so wie der Hintergrund in diesem Beispiel.
Basic Masking-tutorial 07 0.64.1-de.png

Aufdeckmaske (Methode 3)

Nutzt eine 'Maske' und eine 'volle Maske'. Muss noch beschrieben werden.

Verwendete Dateien

Anleitungsdateien zum Runterladen.


Languages Language: 

English • Deutsch • español • français • română • русский